Die drei Fragen… nach Lew Tolstoi

Die drei Fragen von Lew Tolstoi (1828-1910)

Der russischen Schriftstellers Lew Tolstoi  war seiner Zeit voraus und schrieb eine Geschichte, die von Achtsamkeit und  Selbstmitgefühl handelt. Eine wichtige Botschaft  für uns alle …

Es war einmal ein König, der immer alles richtig machen wollte und nach Antworten auf die Frage suchte: Wie kann ich alles richtig machen?
Die klugen Antworten der Weisen aus den verschiedenen Bereichen wie Religion, Kriegskunst und anderen Wissensgebieten genügten ihm nicht.

Der König traf einen Einsiedler und beobachtete ihn bei seiner Tagesarbeit. Am Ende des Tages stellte er dem Einsiedler die folgenden drei Fragen: Was ist das Wichtigste, dass man tun kann? Wer ist die wichtigste Person? Und was ist der wichtigste Moment?
Der Einsiedler antwortete: Das ist ganz einfach. Die wichtigste Sache ist die, die man  gerade jetzt tut. Die wichtigste Person ist die, mit der du gerade zusammen bist. Und wenn du allein bist, bist du es. Und der wichtigste Moment ist das Jetzt. Du kannst die Vergangenheit nicht ändern, Du weißt nicht, was die Zukunft bringen wird, aber Du hast Fähigkeit, den gegenwärtigen Moment zu gestalten.

Und nun die Fragen an Sie bzw. euch:
1. Was machen Sie gerade jetzt? Etwas Schönes oder etwas Schwieriges? Genießen oder schaffen?
2. Wer ist bei Ihnen? Freunde oder Familie oder ein Haustier? Sind Sie allein?
3. Wie ist der aktuelle Moment? Was können Sie tun, um diesen Moment zu verbessern? Nur ein kleines bisschen…

Daniela Lempertz (2021)

Wellen …

Welle, Wasser, Surfen, Ozean, Meer

Wellen…

In den letzten Monaten hörten wir dieses Wort sehr oft.

Länder befanden sich in der 1. oder 2. oder manche auch schon in der 3. Welle der Coronapandemie.

Doch es gibt auch andere Wellen … zum Beispiel im Urlaub, am Meer wo viele verschiedene Wellen zu beobachten waren.

Kleine Wellen, die gerade einmal die Füße bei einem Strandspaziergang umspielten.

Größere Wellen, die zum Hüpfen über den Wellenkamm einluden.

Große Wellen, die einen stets vor die Entscheidung stellten: besser darunter durchtauchen oder versuchen, ganz hoch zu springen?

Alle Wellen konnten mit Spaß, Mut und auch Zufriedenheit gemeistert werden, wenn jemand da war, der einen an der Hand hielt.

Entweder um gemeinsam abzutauchen oder gemeinsam darüber zu springen…

Auch in den Zeiten der Wellen der Coronapandemie ist es hilfreich und unterstützend, gehalten zu werden und die Herausforderungen gemeinsam zu bewältigen.

Halten kann bedeuten, mit vertrauten Menschen in Kontakt zu bleiben, zu telefonieren, gemeinsame Spaziergänge zu unternehmen.

Auch im neuen Jahr gemeinsam überlegen und schauen: was ist möglich anstelle von was ist nicht möglich?

P.S. Jede Welle hat einen Anfang und auch ein Ende 😊

Daniela Lempertz ©2021

 

Alltagstest für Kinder – Daily Life Test for Children (C) Lempertz 2021

Alltagstest Kinder (c) Lempertz 2015

DUTCH Version – Daily Life Test for Children (c) Lempertz 2020

Test de la Vie Quotidienne Pour Enfants – Alltagstest Kinder (c) Lempertz  2015 

CROATIAN Version – Daily Life Test for Children (c) Lempertz 2020

ENGLISH Version – Daily Life Test for Children(c) Lempertz 2020

HINDI Version – Daily Life Test for Children (c) Lempertz 2015

ITALIAN Version – Daily Life Test for Children (c) Lempertz 2020

PORTUGUESE Version – Daily Life Test for Children (c) Lempertz

2020

HUNGARIAN Version – Daily Life Test for Children (c) Lempertz 2020

SERBIAN Version – Daily Life Test for Children (c) Lempertz 2020

SLOVAK Version – Daily Life Test for Children (c) Lempertz 2020

SLOVENIAN Version – Daily Life Test for Children (c) Lempertz 2020

SPANISH Version – Daily Life Test for Children (c) Lempertz 2020

UKRAINE Version Alltagstest Kinder (c) Lempertz 2015

Liebe Kinder, liebe Jugendliche und liebe Eltern …

Ihnen allen wünsche ich erholsame Weihnachten und alles Gute für 2021!

… vielleicht habt ihr oder haben Sie einmal Lust zu schauen, wie die Kinder „all around the world“ feiern oder diese Jahreszeit gestalten. Das untere Video gibt hierzu einen schönen Einblick…

Herzliche Grüße, Daniela Lempertz

Alltagstest für Kinder – in deutsch, französisch und englisch

Straße, Wald, Saison, Herbst, Landschaft

Der Alltagstest für Kinder gibt Eltern und anderen Bezugspersonen eine Hilfe, die aktuelle emotionale Situation ihres Kindes besser einzuschätzen und ggf. weiterführende Unterstützung oder Beratung in Anspruch zu nehmen.

Alltagstest Kinder (c) Lempertz 2015

Test de la Vie Quotidienne Pour Enfants  (c) Lempertz, 2020

Daily Life Test for Children (english version) (c) Lempertz 2020

Hygiene in der Psychotherapeutischen Praxis

Liebe Kinder, Jugendliche und Eltern,

bei der Begrüßung ist ein Händeschütteln zur Zeit nicht möglich – stattdessen zum Beispiel „Touch hearts, not hands“. Hierbei legt man eine Hand auf sein Herz und grüßt 🙂

Vom Eintreten bis zu Ihrem/Deinem Platz bitte einen Mundschutz tragen. Dieser kann dann ausgezogen werden, da ein Abstand von 1,5 m gewähreistet ist UND die Fenster offen sind.

Bitte gehen Sie  bzw. ihr zuerst ins Bad, um die Hände zu waschen. Ich gehe davon aus, dass diese Maßnahmen im nächsten Jahr reduziert werden können, doch für diesen Herbst und Winter sind sie zum Schutze aller verpflichtend!

Herzliche Grüße,

Daniela Lempertz

Wiese, Frühling, Frühjahr, Blühen